GUT IST, WAS GET IST!Kontakt

GUT IST, WAS GET IST!Kontakt

GUT IST, WAS GET IST!Kontakt

GUT IST, WAS GET IST!Kontakt

01.09.2015

GET feiert Jubiläum: 10 Jahre Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik (Kurzfassung)

Wer beruflich mit Entwässerungstechnik zu tun hat, kennt die GET, die Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik. Die GET feiert dieses Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum. Sie hatte sich 2005 aus dem ZVGE (Zentralverband Gütesicherung Entwässerungstechnik) gebildet und unter dem Namen Fachverband Entwässerungstechnik e.V. (GET) neu und professionell ausgerichtet. Aus ursprünglich sieben Markenherstellern formierte sich eine engagierte Gemeinschaft mit führenden Herstellern, Fachverbänden und Prüfinstituten der Entwässerungstechnik sowie weiteren, anerkannten Fachleuten. Die GET erkannte damals die Herausforderungen und Schwächen der europäischen Normung. Seit 10 Jahren engagiert sich GET für Qualität, Umweltverträglichkeit und Sicherheit von Produkten der Entwässerungstechnik – über die Normung hinaus. Das Ziel von GET ist es, technische Grundlagen und Entwicklungen mit einer soliden Qualitätssicherung zu verbinden, um Umwelt und Verbraucher zu schützen.

Vom Fachverband zur RAL Gütegemeinschaft

Im Jahr 2010 machte GET den nächsten Schritt und wurde Mitglied des RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. Damit wurde aus dem Fachverband Entwässerungstechnik die RAL Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik. Seit 2011 vergibt die GET die RAL Gütezeichen für die Entwässerungstechnik. Es sind dies die RAL Gütezeichen in den Bereichen Kanalguss, Abscheideranlagen und Gebäudeentwässerung. RAL und GET setzen mit diesen RAL Gütezeichen ein bewährtes System der freiwilligen Gütesicherung um.

Qualität in der Entwässerungstechnik ist ein Thema, mit dem sich Kommunen ebenso auseinander setzen wie Bauunternehmer und Planer. Die Gewährleistung einer hohen Produktqualität ist beson-ders vor dem Hintergrund europäischer Binnenmarktvorgaben eine Herausforderung. Weitere Herausforderungen für die Produkte der Entwässerungstechnik sind die Klimaveränderungen, die zuneh-menden Starkniederschläge und die stärkere Belastung unserer Straßen durch immer mehr Autos und Schwerlastverkehr. Entwässerungsprodukte auf Dächern, Balkonen, Straßen werden sehr viel stärker gefordert als früher. Neue Treibstoffe forderten zudem Anpassungen bei Abscheideranlagen.

Die von GET vergebenen RAL Gütezeichen sind für Entscheider, Anwender und Behörden eine wichtige, neutrale Orientierungshilfe, wenn es gilt, Qualität klar zu erkennen und zu definieren. Trägt ein Produkt im Bereich Kanalguss das Gütezeichen RAL-GZ 692, bei Abscheideranlagen das RAL-GZ 693 und im Bereich der Gebäudeentwässerung das RAL-GZ 694, so weist es damit eine besondere und geprüfte Qualität, Langlebigkeit und ein hohes Sicherheitsniveau nach. Geprüfte Qualität gilt bei GET auch für die Dienstleistung: Die unabhängigen Sachverständigen in der GET weisen mit dem RAL-GZ 968 eine anerkannte, gütegesicherte Dienstleistung nach.

GET: Die Experten der Entwässerungstechnik

Dank der gebündelten, fachübergreifenden Kompetenz ihrer Mitglieder hat die GET im Bereich Entwässerungstechnik ein enormes Fach- und Anwendungswissen über den „Tellerrand“ hinaus. Zu den besonderen Zielen von GET gehören der Gewässerschutz, Verbraucherschutz und die Gewährleistung einer hohen Produktqualität. Dazu zählt auch die kompetente Information der Fachbranche, z.B. mit dem regelmäßigen GET-Kompakt-Info zu aktuellen Fachthemen. Wer Fragen zu Themen der Entwässerungstechnik hat, findet bei der GET die richtigen Ansprechpartner.

Mehr zur GET und zu RAL-Gütezeichen der Entwässerungstechnik erfahren Sie direkt bei der GET unter www.get-guete.de. Wer regelmäßig das neueste GET Kompakt-Info erhalten möchte, kann eine formlose Nachricht an info(at)get-guete.de senden.

(ca. 3.540 Anschläge), Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten

 

Redaktionskontakt:
Angelika Albrecht, Ah! Albrecht PR
Postfach 240150, 53154 Bonn
info(at)albrecht-pr.de T. +49 (0)228 2863 4496
Mobil: +49 (0)172-2620961

Bei Veröffentlichung Belegexemplar erbeten an:
GET Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e.V.
Dipl.-Ing. Ulrich Bachon
Louise-Seher-Str. 19 65582 Diez / Lahn
Telefon: +49 (0)6432 9368-0 info(at)get-guete.de

10 Jahre GET

10 Jahre GET