GUT IST, WAS GET IST!Kontakt

GUT IST, WAS GET IST!Kontakt

GUT IST, WAS GET IST!Kontakt

GUT IST, WAS GET IST!Kontakt

31.05.2019

GET Kompakt-Info 48: Sicherheit für Ihre Ausschreibungen: Geprüfte Leistungsdaten für Kanalguss-Produkte

War früher alles einfacher? Manches ja. Jahrelang konnte sich eine ausschreibende Stelle auf ihren „Standardausschreibungstext“ verlassen und bekam in der Regel das gewünschte Produkt. Heute müssen Sie genauer hinschauen und die Normen exakt kennen. So ist zum Beispiel die DIN EN 124 zwar auf sechs Teile angewachsen und enthält zahlreiche Prüfungen, allerdings oft ohne Mindestanforderungen. Gleichzeitig bietet der Markt eine große Produktvielfalt mit ganz unterschiedlichen technischen Ansätzen. Welches Produkt ist also das richtige? Bei Ausschreibungen müssen Sie heute genau benennen, was Sie benötigen und dies dann auch konkret fordern. Einfacher geht dies, wenn Sie einen Leitfaden haben.

Genau damit hat sich GET beschäftigt. Mit der Güterichtlinie „Kanalguss Abdecken/Entwässern RAL-GZ 692, Ausgabe Oktober 2018“ hat GET Prüfungen und zugehörige, in der Praxis bewährte Anforderungen formuliert und festgelegt. Alle mit dem Gütezeichen RAL-GZ 692 ausgezeichneten Produkte erfüllen diese Anforderungen. Ausschreibende Stellen können somit die Leistung ähnlicher Produkte besser bewerten und gezielt und bedarfsgerecht ausschreiben.


Die Anforderungen und Prüfungen der GET Güterichtlinie gehen über die Norm hinaus. Sie enthalten weitere und wichtige technische Details. Produkte müssen z. B. regelmäßig durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle fremdüberwacht werden und Anforderungen des Umweltschutzes erfüllen. Neu ist die GET-Leistungsbescheinigung für die Produkte im Bereich Kanalguss. Das heißt, die Produkte haben geprüfte Leistungsdaten. Damit können sich Planer und Betreiber darauf verlassen, dass sie die in der Ausschreibung geforderte Qualität und Leistung erhalten.


Gruppenbildung für die GET-Leistungsbescheinigung


Mit der GET-Leistungsbescheinigung erhält der Kunde konkrete Informationen zur geprüften Leistung für Schachtabdeckungen, Aufsätze und Brückenabläufe etc. Er kann jetzt die gewünschten Leistungsdaten auswählen und in seinen Ausschreibungstext übernehmen.
Damit es übersichtlich bleibt, sind Produkte mit vergleichbaren Leistungsdaten, herstellerunabhängig, in der gleichen GET-Leistungsgruppe zusammengefasst.

Eine gemeinsame Leistungsgruppe gilt z. B für Produkte nach:

EN 124-2 – D400 -2/2 – F – CR+R, Nennweite 500-630 mm.

D. h. diese Kurz-Kennzeichnung betrifft Produkte mit folgenden Eigenschaften:
 

  • EN 124-2: Abdeckung nach DIN EN 124-2

  • D400: Klasse D 400

  • 2/2: Rahmen und Deckel nach DIN EN 124-2

  • F: mit Sicherungsvorrichtung

  • CR: Betonoberfläche

  • +R: Frost-Tau-wechselbeständig


Die in den GET Leistungsbescheinigungen angegebenen Werte sind die Werte, die in dieser Produktgruppe mindestens eingehalten werden müssen. Viele Produkte weisen tatsächlich weit bessere Werte auf. Das bringt zusätzliche Sicherheit.

Setzen Sie mit GET und RAL auf Sicherheit


Gehen Sie mit GET auf Nummer Sicher und fordern Sie in Ihren Ausschreibungen geprüfte
Leistungsdaten. Zum Beispiel zur Eindringtiefe der dämpfenden Einlage unter Einwirkung der Prüfkraft: Gemäß RAL-GZ 692 darf sie 3 mm nicht überschreiten. GET-RAL-Produkte gehen über Standardanforderungen hinaus und sind praxisbewährt.

GET füllt mit den jeweiligen Güterichtlinien für die Bereiche der Entwässerungstechnik Lücken in Normen und Regelwerken. Ausschreibende Stellen können auf Grund der GET-Leistungsbescheinigungen gezielt Leistungsdaten in die Ausschreibung integrieren und fordern.


Gütesicherung nach RAL-GZ 692


Noch einfacher ist es, den Zusatz „gemäß den Anforderungen der Gütesicherung nach RAL-GZ 692“ in die Ausschreibung aufzunehmen. Alle Leistungsanforderungen der GET Gütesicherung sind dann als Anforderung im Ausschreibungstext integriert.
Mehr zu GET, den GET-Leistungsbescheinigungen und der Güterichtlinie „Kanalguss Abdecken/Entwässern RAL-GZ 692“ finden Sie unter www.get-guete.de.



Die PDF-Datei zu diesem Artikel finden Sie H I E R

 

Gratis-Abo: Sie wollen in Sachen Entwässerungstechnik auf dem Laufenden bleiben und das GET-Kompakt-Info jeden Monat gratis als e-mail bekommen? Dann schicken Sie uns einfach eine e-mail an info(at)get-guete.de mit dem Stichwort: GRATIS-ABO. 

 

Redaktion:

Angelika Albrecht, Ah! Albrecht PR
Postfach 240150, 53154 Bonn
info(at)albrecht-pr.de
www.albrecht-pr.de
T.: +49 (0)228 2863 4496
Mobil: +49 (0)172-2620961

 

Kontakt/Herausgeber:

GET Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e.V.
Dipl.-Ing. Ulrich Bachon
Wilhelmstr. 59, 65582 Diez / Lahn
T. : +49 (0)6432 9368-0
www.get-guete.de
info(at)get-guete.de

Gehen Sie mit GET auf Nummer Sicher und fordern Sie in Ihren Ausschreibungen geprüfte Leistungsdaten.